IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Thüringen

Der Bezirk Thüringen erstreckt sich über die gesamte Fläche des Freistaates Thüringen und betreut 184 Betriebe vorwiegend in den Branchen Bergbau, Chemie, Energie, Grob- und Feinkeramik, Glas, Kautschuk, Kunststoff, Papier und Wasserwirtschaft.  weiter

Bereit für ihre Aufgaben

Foto: 

IG BCE Thüringen

Am 25. /26. November 2016 fand unter dem Motto "Vertrauensleute nach der Wahl" ein Zweitagesseminar im Panorama Hotel in Oberhof - organisiert vom IG BCE-Bezirk Thüringen - statt. Rund 60 neu- und wiedergewählte gewerkschaftliche Vertrauensleute diskutierten über die Schwerpunkte ihrer Arbeit in den kommenden vier Jahren.  weiter

  • image description21.11.2016
  • Medieninformation XX/34

Verhandlungen ohne Ergebnis vertagt

Foto: 

Network Media GmbH

Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag Chemie-Ost sind am Montag (21. November) in Potsdam ohne Ergebnis vertagt worden. Die IG BCE fordert eine Arbeitszeitverkürzung von 90 Minuten, sowie tarifliche Regelungen zum Thema "ständige Erreichbarkeit“.   weiter

Keine Zeit zu verschenken!

Foto: 

Network Media GmbH

Die IG BCE hat die Verhandlungen mit den Arbeitgebern der chemischen Industrie zum Manteltarifvertrag Ost aufgenommen. Konkret sollen die 27.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie im Tarifgebiet Nordost 90 Minuten pro Woche weniger arbeiten.  weiter

Die junge Generation und die Frauen Thüringens wählten ihre Vorstände neu

Foto: 

IG BCE Thüringen

Auf einer gemeinsamen Personengruppenkonferenz am 12. November 2016 im Park Inn Hotel in Weimar-Legefeld tagten junge Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter und Frauen aus dem  IG BCE Bezirk Thüringen, um ein Resümee über die vergangenen vier Jahre zu ziehen und ihre Ausschüsse neu zu wählen.  weiter

Wer Arbeitszeit reduzieren will, bekommt oft Probleme

Foto: 

Africa Studio - Fotolia.com

Beschäftigte sollten ihre Arbeitszeit je nach Lebensphase anpassen dürfen - doch oft ist das vom Arbeitgeber unerwünscht. Vor allem Männer und hochqualifizierte Beschäftigte bekommen Probleme, wenn sie zeitweise kürzer treten wollen. Die Gründe: mangelndes Verständnis, rigide Arbeitsorganisation und knappe Personalausstattung. Das zeigt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung.  weiter

Zukunft der gewerkschaftlichen regionalen Interessenvertretung

Einmal im Jahr pflegt der IG BCE Bezirk Thüringen mit seinen Vorständen der Ortsgruppen einen regen Austausch, dieses Jahr am Wochenende 28./29. Oktober 2016 im Novotel Gera. Nach der diesjährigen Ortsgruppenwahl ging es um die Ausrichtung der regionalen Gewerkschaftsarbeit für die Zukunft. Gemeinsam wurden die schwierigen Themen, demografischer Wandel in der ehrenamtlichen Arbeit, Digitalisierung der Arbeitswelt und Rahmenbedingungen für die Industriestandorte in Thüringen diskutiert, die auch erhebliche Auswirkungen auf die regionale Gewerkschaftsarbeit haben.  weiter

  • image description11.11.2016
  • Medieninformation XX/33

„Nach wie vor eine enorme Herausforderung“

Zu Berichten über eine Einigung der Koalitionsparteien zum Klimaschutzplan 2050 erklärt der Vorsitzende der IG BCE Michael Vassiliadis: „Der Klimaschutzplan bleibt eine große Herausforderung für die wirtschaftliche Leistungskraft unseres Landes. Bei steigendem Druck auf Branchen und Betriebe, auf die industriellen Stärken Deutschlands, ist nach wie vor offen, ob wirtschaftliche Verzerrungen und soziale Härten ausgeschlossen werden können. Umso wichtiger und bedeutender sind deshalb die eingezogenen ‚Firewalls‘."  weiter

"Digitalisierung braucht klare Regeln"

Foto: 

Jesco Denzel

Viele befürchten, dass die Arbeitsintensität durch Digitalisierung zunimmt. Als Folge wüchsen Druck und Stress. Das zeigt der aktuelle DGB-Index Gute Arbeit 2016. Deshalb fordern die Gewerkschaften: Digitalisierung muss gestaltet werden - und zwar gemeinsam mit den Beschäftigten.  weiter

Gold für die Mitbestimmung

Foto: 

Ute Grabowsky/photothek.net

„We are the Champions!“– der Klassiker der Rock-Band Queen schallt nach der Vergabe des Deutschen Betriebsräte-Preises 2016 durch den alt-ehrwürdigen Plenarsaal des Bonner Bundestages. „Es ist überwältigend. Ich kann’s kaum in Worte fassen“, sagt André Matta, Betriebsrat bei BASF SE in Ludwigshafen sichtlich bewegt. Sein Projekt, eine zukunftsorientierte Standortvereinbarung, wurde mit dem Deutschen Betriebsräte-Preis in Gold geehrt.  weiter

"So geht Mitbestimmung!"

Foto: 

fotolia/bluedesign

„Drückt mir die Daumen“, bittet Dr. Brigitte Bauhoff und zwinkert. Die Betriebsratsvorsitzende bei Roche Diagnostics in Mannheim ist nominiert für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2016. Und sie ist nicht die die einzige mit IG-BCE-Mitgliedsausweis: Von den insgesamt 14 Nominierten stammen vier aus dem Organisationsbereich der IG BCE. Mit welchen Projekten sie in die enge Auswahl kamen - das lest ihr in den Portraits.  weiter

Teilhabe mit System

Foto: 

simonkr/getty images

Knapp ein Zehntel der Bevölkerung ist schwerbehindert. Eine große Gruppe, deren Rechte mit dem Bundesteilhabegesetz verbessert werden sollen. Doch nicht alle Rechte sind auch durchsetzbar.  weiter

Für eine bessere Welt

Foto: 

IndustrieALL Global Union

Seit vier Jahren vertritt IndustriALL Global Union die Interessen von 50 Millionen Beschäftigten. Immer geht es um menschenwürdige Arbeit und faire Entlohnung. Beim zweiten Kongress in Rio de Janeiro wurde ein neues Führungsteam gewählt.  weiter

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement

In der Hauptverwaltung der IG BCE in Hannover bilden wir auch zum Ausbildungsstart 2016 wieder junge Menschen aus. Wenn Sie Interesse an der Arbeit mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken sowie verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten haben, sollten Sie sich schnell bewerben.  weiter

Wahl und Jubilarehrung

Foto: 

IG BCE Thüringen

Im Rahmen der regulären Ortsgruppenwahlen haben sich die drei Vorstände der Erfurter Ortsgruppen über eine Zusammenlegung verständigt. Am 24. September 2016 fand im Erfurter Hotel Mercure die gemeinsame Wahlveranstaltung mit anschließender Jubilarehrung statt.  weiter

Leitfaden und Muster für gute Anträge

Foto: 

IG BCE

Die Konferenzen der IG BCE werfen ihre Schatten voraus. Wir wollen bei der Formulierung guter und formvollendeter Anträge unterstützen. Daher bieten wir an dieser Stelle einen Leitfaden zur Antragsformulierung sowie einen Musterantrag zum Download an.  weiter

Nach oben