IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Thüringen

Der Bezirk Thüringen erstreckt sich über die gesamte Fläche des Freistaates Thüringen und betreut 184 Betriebe vorwiegend in den Branchen Bergbau, Chemie, Energie, Grob- und Feinkeramik, Glas, Kautschuk, Kunststoff, Papier und Wasserwirtschaft.  weiter

DGB auf Sommertour

Foto: 

efired/depositphotos.com

Einmal quer durch die Republik: Vier Tage lang besuchen die Vorsitzenden der DGB-Gewerkschaften Betriebe aus acht verschiedenen Branchen, um sich über Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu infomieren. Los geht es am 3. Juli in Köln. Mit dabei: Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE.  weiter

Fairplay in der Zeitarbeit

Foto: 

Ivanko Brnjakovic/Getty Images

Unterbezahlung, miese Arbeitsbedingungen, Tricksereien – Zeitarbeit gilt oft pauschal als Schmuddelkind, dabei gibt es auch Beispiele für Firmen, die sauber spielen und mit Gewerkschaft und Betriebsräten zu brauchbaren Regelungen gefunden haben.  weiter

Mitbestimmung hat Zukunft

Seit 40 Jahren ist die Mitbestimmung eine Erfolgsgeschichte: Am 1. Juli 1976 ist das Mitbestimmungsgesetz in Kraft getreten. Es ermöglicht Beschäftigten und ihren Gewerkschaften eine paritätische Vertretung in den Aufsichtsräten großer Unternehmen. "Mitbestimmung ist ein Kulturgut, auf das man stolz sein kann", sagte Bundespräsident Jochim Gauck bei der Jubiläumsveranstaltung am 30. Juni in Berlin.  weiter

Bitte lächeln. Mehr nicht.

Pseudo-Betriebsräte gaukeln in manchen Unternehmen Mitbestimmung vor. Sie sollen brav Ja sagen – ohne einklagbare Rechte. Wollen die Beschäftigten einen Betriebsrat, gibt es Ärger.  weiter

Kanutour bei bestem Wetter

Foto: 

Dietmar Nößler

Am 25. Juni 2016 war es wieder soweit und viele unternehmungslustige Ortsgruppenmitglieder samt Familie paddelten auf der Werra von Walldorf nach Schwallungen mit guter Laune und bei strahlendem Sonnenschein.  weiter

Sitzung bei Vattenfall Hohenwarte

Am 10. Juni 2016 fand die Bezirksvorstandssitzung im Unternehmen Vattenfall Hohenwarte statt. Die Personalverantwortliche, Frau Petra Klose, stellte den Anwesenden das Unternehmen vor, was auf dem deutschen Strommarkt  die 3. Position einnimmt. Speziell Vattenfall Wasserkraft beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter in vier Bundesländern,  davon 32 Auszubildende. Auch sprach sie über die aktuellen Herausforderungen, die die aktuelle Energiepolitik und der neue Strommarkt an das Unternehmen stellt.  weiter

Europäische Gewerkschaften gegen den Brexit

Die europäischen Gewerkschaften haben sich gegen den Ausstieg Großbritanniens aus der EU ausgesprochen. In einem offenen Brief warnen sie vor den gravierenden Folgen für Arbeitnehmer. Der Austritt könne für Millionen Menschen Verschlechterungen bedeuten: „Wichtige grundlegende Rechte wie bezahlter Jahresurlaub, Begrenzung der Arbeitszeit und Lohngleichheit wurden auf EU-Ebene durch die Arbeit der Gewerkschaften durchgesetzt. Es gibt keine Garantie dafür, dass diese Rechte im nationalen Recht durch die aktuelle britische Regierung beibehalten werden“ heißt es in dem Brief.  weiter

Vassiliadis als Präsident wiedergewählt

Foto: 

industriAll Europe

Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, wurde am Mittwoch als Präsident des europäischen Industriegewerkschaftenverbands industriAll Europe wiedergewählt.  weiter

  • image description01.06.2016
  • Medieninformation XX / 20

Einstieg in eine gerechtere Energiewende

Der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis sieht in den Eckpunkten der Bund-Länder-Vereinbarung zur EEG-Novelle einen Einstieg, die subventionierten Erneuerbaren stärker in die Verantwortung für das Gelingen der Energiewende zu nehmen.  weiter

  • image description31.05.2016
  • Medieninformation XX/18

IG BCE und GKV fordern gestuften Einstieg in EEG-Ausgleichsregelung

Foto: 

Frank Rogner

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten beraten am Dienstagabend (31. Mai 2016) über den Fortgang der Energiewende. Im Fokus steht dabei die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) geben dazu eine gemeinsame Erklärung heraus.  weiter

Gesetz gegen Missbrauch von Leiharbeit kommt

Foto: 

EmiliaU / Depositphotos

Die Spitzen von Union und SPD haben sich auf eine Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen geeinigt. Der Kompromiss bringt Verbesserungen - ein erster Schritt um den Missbrauch einzudämmen.  weiter

Gut gemeint – noch nicht gut gemacht

Foto: 

budabar / Depositphotos

Mit ihren Plänen zur Flexi-Rente will die Koalition älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern einen fließenden Übergang in den Ruhestand ermöglichen. Allerdings muss sie an entscheidenden Punkten nachjustieren, wenn die Beschäftigten wirklich profitieren sollen.  weiter

Statt starren Altersgrenzen: Die Flexi-Rente kommt

Foto: 

Florian Schuh/dpa

Die Koalitionsspitzen haben sich grundsätzlich auf die Einführung der Flexi-Rente geeinigt. Der Einstieg in die Rente soll dadurch flexibler werden.  weiter

DGB fordert Kurswechsel in der Rentenpolitik

Foto: 

DGB/ Simone M. Neumann

Eine starke gesetzliche Rente, unterstützt von mehr betrieblicher Altersvorsorge - das ist das Ziel einer Rentenkampagne, die der DGB im September starten wird.  weiter

  • image description20.05.2016
  • Medieninformation XX/15

IG-BCE-Frauentag: „Höchste Zeit für Frauen“

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zählt zu den herausragenden sozial- und gesellschaftspolitischen Themen unsere Zeit. Kein Zufall also, dass der 5. IG-BCE-Frauentag unter dem Motto „Höchste Zeit für Frauen“ steht. Über 400 Gewerkschafterinnen werden mit Politikern, Wissenschaftlern und Arbeitgebervertretern erörtern, wie die unterschiedlich ausgerichteten Bedürfnisse der Beschäftigten und der Unternehmen nach mehr Flexibilität in Einklang gebracht werden können.  weiter

Nach oben