PG-Konferenz 12.11.16 in Weimar Foto: 

IG BCE Thüringen

Aktivitäten der thüringer BCE-Frauen

Es gibt viel zu tun - packen wir's an!

Die Mitglieder des thüringer Frauenausschusses freuen sich über interessierte Kolleginnen, die bereit wären sich aktiv in die Arbeit der Frauen im Bezirk einzubringen. Sie sind für Anregungen und neue Ideen offen und dankbar. Wichtiges Ziel ist es, das bestehende Netzwerk weiter auszubauen.

  • image description20.05.2016
  • Medieninformation XX/15

IG-BCE-Frauentag: „Höchste Zeit für Frauen“

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zählt zu den herausragenden sozial- und gesellschaftspolitischen Themen unsere Zeit. Kein Zufall also, dass der 5. IG-BCE-Frauentag unter dem Motto „Höchste Zeit für Frauen“ steht. Über 400 Gewerkschafterinnen werden mit Politikern, Wissenschaftlern und Arbeitgebervertretern erörtern, wie die unterschiedlich ausgerichteten Bedürfnisse der Beschäftigten und der Unternehmen nach mehr Flexibilität in Einklang gebracht werden können.  weiter

Gleich geht vor

Gleiche Berufschancen für Männer und Frauen – das ist auch heute längst nicht überall selbstverständlich. Wir stellen  zwei Unternehmen vor, die zeigen, wie es gehen kann.  weiter

Drei Fragen an Edeltraud Glänzer

Die stellvertretende Vorsitzende der IG BCE zur Gleichstellung von Frauen und Männern.  weiter

Endlich Lohngerechtigkeit schaffen

Foto: 

Businessfotografie Inga Haar

Am Samstag, 19. März ist Equal Pay Day. Der Tag markiert symbolisch die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern, die laut Statistischem Bundesamt aktuell 21,6 Prozent in Deutschland beträgt. 21,6 Prozent des Jahres 2016 ergeben umgerechnet 79 Tage. Das bedeutet: Bei gleichem Lohn hätten Frauen bis heute (19. März) umsonst gearbeitet, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.  weiter

Frauentagsfeier

Heute für morgen Zeichen setzen - unter diesem Motto fanden im Bezirk zahlreiche Frauentagsveranstaltungen anläßlich des Internationalen Frauentages 2016 statt. so hat auch wieder die Ortsgruppe Greiz am Freitag, 4. März 2016 eine schöne Frauentagsfeier organisiert und dazu eingeladen.  weiter

Heute für morgen Zeichen setzen

Foto: 

Juergen Jotzo/pixilio.de

Das Motto des diesjährigen Internationalen Frauentages lautet: "Heute für morgen Zeichen setzen". Wir sind und bleiben gefordert und nutzen diesen Tag unter anderem um Bilanz zu ziehen und genau hinzuschauen, wie es um die Gleichstellung in unseren Betrieben steht. Das Fazit: Wir kommen voran - aber wir brauchen noch mehr Bewegung!  weiter

Nach oben