So wählt die Jugend

Foto: 

DGB-Jugend

Alle zwei Jahre wählt die Jugend in Betrieben ihre Vertreter. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen unter 18 Jahre sowie alle Auszubildenden bis 25 Jahre. In die Jugend- und Auszubildendenvertretung können Auszubildende, Arbeitnehmer und dual Studierende bis einschließlich 25 Jahre gewählt werden. Üblicherweise finden die Neuwahlen im Oktober und November statt.  weiter

Für die Jugend

Foto: 

DGB-Jugend

Gute Jugendarbeit wird vor allem auch vor Ort von den Jugend- und Auszubildendenvertretungen geleistet. Jetzt stehen sie wieder zur Wahl.  weiter

ABC für angehende Azubis

Foto: 

fotolia.com/Nichizhenova Elena

Endlich Azubi: Willkommen in der Arbeitswelt – und in der IG BCE. Damit der Einstieg klappt, findet Ihr hier einige Tipps von A bis Z.  weiter

"Jugendnetzwerk Thüringen"

Foto: 

IG BCE Photostock

Für alle Mitglieder in Jugend- und Auszubildendenvertretungen sowie für interessierte Jugendliche (Einladung ist per E-Mail bereits verschickt worden) findet vom 13. bis 14. April 2018 im TREFF Hotel Panorama Oberhof eine JAV-Tagung statt.  weiter

... auf geht's nach Reinwarzhofen vom 10. - 13. Mai ...

Dieses Jahr findet wieder das Bundesjugendtreffen in Reinwarzhofen statt. Mit Blick auf "Gute Ausbildung" steht es 2018 unter dem Motto: "Ausbildung und so...". Alle Jugendlichen haben die Einladung bereits per E-Mail erhalten.  weiter

Bezirk Thüringen gut vertreten

Der Bezirk Thüringen war mit neun Delgierten auf dem Gewerkschaftskongress in Hannover  präsent - davon vier Frauen: Elisabeth Straube (X-FAB Erfurt), Kathrin Kirchberg (Sanitärtechnik Eisenberg), Edith Carl und  Naiara Sena (Bayer Weimar) und fünf Männer: Tino Voelkel und Enrico Dänecke (Veritas Benshausen), Marko Fischer (Vattenfall Wasserkraft Hohenwarte), Mike Streit (Heinz-Glas Piesau) sowie Uwe Fabian (Contitech Waltershausen).  weiter

Nach oben