Wettbewerb "Die Gelbe Hand" 2013/2014

IG BCE Landesbezirksjugendausschuss gewinnt den Sonderpreis Thüringen

Beim Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ 2013/2014 konnte der Landesbezirksjugendausschuss mit seinem Toleranzfilm „Spiel (k)eine Rolle“ die Jury überzeugen. Der Film beschäftigt sich mit Rollenklischees und zeigt über kurze Sequenzen auf, dass Toleranz bedeutet, sich über Klischees hinwegzusetzen.

© Liquid Movie

Der Film besteht aus fünf Szenen, die je ein Klischee aufgreifen. Die fünf Szenen wurden in den fünf Bezirken des Landesbezirks Hessen-Thüringen gedreht. Jeder Bezirksjugendausschuss (BJA) hat eine Szene entwickelt und gedreht.

Die Idee entstand bei einem gemeinsamen Treffen aller Bezirksjugendausschüsse des Landesbezirks im Sommer 2013.

Anne Weinschenk, Landesbezirkssekretärin: „Wir sind total stolz und freuen uns über diese Auszeichnung. Dieser Erfolg ist ein gemeinsames Werk unserer Jugend.“

Nach oben