Wochenendschulung Vertrauensleute

Bereit für ihre Aufgaben

Am 25. /26. November 2016 fand unter dem Motto "Vertrauensleute nach der Wahl" ein Zweitagesseminar im Panorama Hotel in Oberhof - organisiert vom IG BCE-Bezirk Thüringen - statt. Rund 60 neu- und wiedergewählte gewerkschaftliche Vertrauensleute diskutierten über die Schwerpunkte ihrer Arbeit in den kommenden vier Jahren.

IG BCE Thüringen

WES VL Nach der Wahl in Oberhof

Nachdem Bezirksleiter Andreas Schmidt die aktuelle Situation der gewerkschaftlichen Strukturen in den Betrieben des Bezirkes darstellte, referierte Franz Hetz aus der Organisationsabteilung der Hauptverwaltung Hannover über die satzungsgemäßen Aufgaben der Vertrauensleute in der IG BCE.

IG BCE Thüringen

WES VL NdW 25.11.16 in Oberhof

Die Vertrauensleute aus 20 Betrieben der unterschiedlichsten Branchen nutzten die zwei Tage um positive und negative Erfahrungen auszutauschen. Dabei ging es vor allem um die Stärkung der gewerkschaftlichen Strukturen der IG BCE sowie die Verbesserung des Informationsflusses zwischen Mitgliedern in den Unternehmen und der Gewerkschaft.

IG BCE Thüringen

WES VL NdW 25.11.16 in Oberhof

Resümierend ist festzustellen, dass mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit und viel Engagement die Tätigkeit als Vertrauensfrau und -mann sehr interessant und erfolgreich sein kann z. B. durch gemeinsame Projekte und Veranstaltungen.

Nach oben