Seminarbilder Bezirk Thüringen Foto: 

IG BCE Thüringen

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ Laozi

Auf geht´s zur Seminaranmeldung!

Bereit für ihre Aufgaben

Foto: 

IG BCE Thüringen

Am 25. /26. November 2016 fand unter dem Motto "Vertrauensleute nach der Wahl" ein Zweitagesseminar im Panorama Hotel in Oberhof - organisiert vom IG BCE-Bezirk Thüringen - statt. Rund 60 neu- und wiedergewählte gewerkschaftliche Vertrauensleute diskutierten über die Schwerpunkte ihrer Arbeit in den kommenden vier Jahren.  weiter

Zukunft der gewerkschaftlichen regionalen Interessenvertretung

Einmal im Jahr pflegt der IG BCE Bezirk Thüringen mit seinen Vorständen der Ortsgruppen einen regen Austausch, dieses Jahr am Wochenende 28./29. Oktober 2016 im Novotel Gera. Nach der diesjährigen Ortsgruppenwahl ging es um die Ausrichtung der regionalen Gewerkschaftsarbeit für die Zukunft. Gemeinsam wurden die schwierigen Themen, demografischer Wandel in der ehrenamtlichen Arbeit, Digitalisierung der Arbeitswelt und Rahmenbedingungen für die Industriestandorte in Thüringen diskutiert, die auch erhebliche Auswirkungen auf die regionale Gewerkschaftsarbeit haben.  weiter

Digitalisierung und Demografie

Sie bedeuten eine Veränderung der Arbeitswelt, aber auch auch in der beruflichen Bildung: Die Digitalisierung und der demografische Wandel. Diese Veränderungen und die Möglichkeiten für Ausbildende und Betriebsräte diskutierten etwa 50 Teilnehmende bei der Arbeitstagung Berufliche Bildung.  weiter

"Komm' zur Sache"

Foto: 

IG BCE

Ob über die Tageszeitung, das Internet oder Soziale Netzwerke - täglich werden wir mit einer Vielzahl von Informationen konfrontiert. Und über viele davon wird bald intensiv im Betrieb debattiert. Da gilt es eine schnelle und zutreffende Einordnung und Bewertung vorzunehmen. Mit der neuen Bildungsreihe "Komm' zur Sache" unterstützt die IG BCE aktive Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter mit Informations- und Diskussionsmaterialien, die Fakten liefern und gewerkschaftliche Positionen nahe bringen.  weiter

Erster Durchgang nimmt Weiterbildung im Rahmen von Chemie³ auf

Am Ende ihrer Ausbildung sollen sie im Unternehmen als Förderer, Unterstützer und Begleiter Nachhaltigkeit voranbringen, Projekte initiieren und auch die Beschäftigten dafür gewinnen. Neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus fünf Chemie-Unternehmen haben Ende Juni mit der wissenschaftlichen Weiterbildung „Promotor für Nachhaltigkeit und Innovation (FH)“ begonnen.  weiter

Drum prüfe, wer sich lange bindet

Foto: 

David Franklin/iStock, Getty Images

Der Mitarbeiter macht eine Fortbildung, die der Chef bezahlt. Anschließend kündigt der Geschulte. Muss er das Geld an den Arbeitgeber zurückzahlen? kompakt erklärt, wann es teuer wird.  weiter

Nach oben