Bergsicherung Ilfeld und Bergsicherung Schneeberg

Tarifverhandlung erfolgreich

Am 23. Juli 2018 hat sich die Tarifkommission der IG BCE mit der Arbeitgeberseite auf einen Abschluss für das Tarifjahr 2018/2019 geeinigt. Das Ergebnis entspricht einer Erhöhung von insgesamt 6,25 Prozent in zwei Stufen mit einer Laufzeit von zwei Jahren.

23.07.2018
Schlagworte

Die Tarifparteien einigten sich auf folgendes Ergebnis im einzelnen:

  • 3,1 Prozent Tariferhöhung und Erhöhung der Auszubildendenvergütungen von 200 Euro ab 1. August 2018
  • Erhöhung der Vermögenswirksamen Leistungen auf 40 Euro (das entspricht einer Erhöhung von 0,65 Prozent) ab 1. August 2018
  • 2,5 Prozent Tariferhöhung für Arbeitnehmer und Auszubildende ab 1. August 2019
  • Laufzeit bis 31. Juli 2020

Außerdem vereinbarten die Tarifparteien die redaktionelle Überarbeitung des Manteltarifvertrages, der Eingruppierungsregelungen und der Entgelttabelle im neuen Jahr.

Nach oben