Wismut GmbH

Tariferhöhung in zwei Stufen

Die Tarifkommission der IG BCE hat bei der Tarifverhandlung am 18. September 2015 in Chemnitz mit der Arbeitgeberseite eine Einigung erzielt.

Der Tarifabschluss beinhaltet folgendes:

  • 2,3 Prozent Tariferhöhung ab 1. Oktober 2015
  • 2,1 Prozent Tariferhöhung ab 1. Juli 2016
  • 12 Monate Laufzeit
  • Zum Tarifvertrag Demografie wird ab 1. Januar 2016 eine gemeinsame Arbeitsgruppe ihre Arbeit aufnehmen


Ein Bonus für Gewerkschaftsmitglieder wurde ablehnt.

Das Tarifergebnis unterliegt einer Erklärungsfrist bis zum 2. Oktober 2015. Die Tarifkommission schätzt das Ergebnis als positiv ein, da sich die Wismut mit diesem Abschluss in die allgemeine Tariflandschaft einfügt und keine Abkoppelung zu vergleichbaren Branchen erfolgt ist.

Nach oben