Tarifgruppe Vattenfall

Verhandlungsauftakt mit erstem Angebot

Am 23. September 2016 starteten die Tarifverhandlungen für die
Tarifgruppe Vattenfall. Die Arbeitgeber haben ein Angebot vorgelegt, das sie mit den schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen begründen.

26.09.2016
Schlagworte

Das Angebot im Detail:

  • 5 Leermonate - von Oktober 2016 bis einschließlich Februar 2017
  • 500 Euro Einmalzahlung – zahlbar bis Dezember 2016
  • ab 1. März 2017: Erhöhung der Entgelte um 1 Prozent
  • ab 1. März 2018 : abermalige Erhöhung der Entgelte um 1 Prozent
  • Gesamtlaufzeit bis 28. Februar 2019 – also 29 Monate

Dieses Angebot ist völlig unzureichend. Die Tarifkommission fordert die Arbeitgeber nachdrücklich auf, ihr Angebot für die zweite Verhandlungsrunde deutlich nachzubessern. Die Verhandlungen werden am 14. Oktober 2016 fortgesetzt.

Neben den Konzernunternehmen von Vattenfall verhandelt die Tarifkommission auch für die städtischen Unternehmen Stromnetz Hamburg und Verkehrsanlagen Hamburg, da diese zur Tarifgruppe Vattenfall gehören.

Nach oben