• 30.04.2015
  • Medieninformation XIX/24
Auftakt Tarifverhandlungen für die Papier-Industrie

IG BCE fordert 5 Prozent mehr

Für die rund 50.000 Beschäftigten in der Papier-Industrie beginnen am 5. Mai in Darmstadt die Tarifverhandlungen. Die IG BCE fordert eine Erhöhung der Entgelte um 5 Prozent. Außerdem sollen die Ausbildungsvergütungen überproportional steigen. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags soll zwölf Monate betragen.

dresden - Fotolia.de

Papierrollen
30.04.2015

Die Tarifverhandlungen finden statt im

Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt
Am Kavalleriesand 6
64295 Darmstadt

Verhandlungsbeginn ist am Dienstag, 5. Mai, 9.30 Uhr.

Ansprechpartnerin für die Presse ist:
Sarah Heidel, Tel: 0151/61369280

Nach oben